ZFF - Zentrum für Frühförderung

Das Zentrum für Frühförderung (ZFF) – Teil des Kinder- und Jugenddienstes, Erzie-hungsdepartement – richtet sich an Familien mit Säuglingen, Kleinkindern und Vor-schulkindern bis zum Kindergarteneintritt, deren Entwicklung und Erziehung Anlass zur Besorgnis geben. Als anerkannte Abklärungsstelle ist das ZFF berechtigt, in Zusammenarbeit mit den Eltern/Erziehungsberechtigten und Kinderärztinnen und -ärzten, Anträge zur Finanzierung von heilpädagogischer Früherziehung und logopädischer Therapie zu stellen. Am Zentrum für Frühförderung arbeiten Psychologinnen und Psychologen, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter sowie Heilpädagoginnen und Heilpädagogen und Logopädinnen und Logopäden. Die entwicklungspsychologischen und logopädischen Abklärungen wie auch die Förderungen und Beratungen erfolgen unentgeltlich.