Elternberatung Basel-Stadt

Die Elternberatung Basel-Stadt ist eine private Institution und bietet als Fachstelle ein differenziertes Beratungsangebot für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern ab Geburt bis zum Eintritt in den Kindergarten. Qualifizierte Pflegefachfrauen mit einer spezifischen Zusatzausbildung bilden das Team der Beraterinnen. Zentrale Aufgabe der Elternberatung ist die Prävention und Gesundheitsförderung im Frühbereich. Da das Gedeihen eines Kindes auch von seinem sozialen Umfeld abhängt, wird neben der körperlichen Entwicklung des Kindes auch seine Lebenswelt berücksichtigt. Themen in der Beratung sind Fragen zur Entwicklung des Kindes, zum Stillen und anderen Ernährungsfragen, Schlafprobleme des Kindes, Regulation, Erziehungsfragen und psychosoziale Probleme. Bei Bedarf kann die Beraterin Entlastung für eine Familie organisieren oder dabei behilflich sein, ein passendes Unterstützungsangebot zu finden. Die Beraterinnen sind in Basel gut vernetzt, arbeiten interdisziplinär und vermitteln bei Bedarf an andere Fachpersonen oder -stellen. Das niederschwellige Angebot der Elternberatung steht allen Familien offen und ist kostenlos.