Angebot Notbetten

Das Angebot Notbetten wird gemeinsam von den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft in Zusammenarbeit mit privaten Trägerschaften und Institutionen getragen. Das Angebot Notbetten richtet sich an Kinder und Jugendliche beiderlei Ge-schlechts im Alter von sieben Jahren bis zur Mündigkeit und mit Wohnsitz in den beiden Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft, welche notfallmässig auf eigenes Be-gehren Schutz und/oder Hilfe in einer Krisensituation benötigen. Die Kinder und Jugendlichen können sich über die Telefonhilfe 147 der Pro Juventute oder direkt an die Triagestelle wenden. Diese klärt die Notsituation sowie den Unterstützungsbedarf ab und vermittelt die geeignete Institution. Entscheidungen über mögliche Handlungs-schritte werden von der Institution gemeinsam mit dem Kind oder Jugendlichen re-flektiert und besprochen. Der/die Inhaber der elterlichen Sorge werden so bald als möglich informiert, gegebenenfalls ohne Angabe zum Aufenthaltsort. In diesem Fall wird umgehend die zuständige Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) beigezogen.

Bedarf nach Notbett: 24 Stunden pro Tag, 365 Tage pro Jahr

  • Tel. 147 Pro Juventute
  • Tel. +41 61 260 85 70 Triagestelle der beteiligten Heime
  • www.notbetten.ch