Sportzentrum Pfaffenholz

Sportzentrum Pfaffenholz, mit Kindern beim Handballspiel

Das Sportzentrum Pfaffenholz liegt auf französischem Staatsgebiet. Seit dem 26. Juli 2021 ist ab Eintritt auf die Sportanlage Pfaffenholz für alle volljährige Personen ab dem 18. Geburtstag ein gültiges «Covid-Zertifikat» oder ein gültiger «Pass Sanitaire» notwendig. Dies gilt auch für den Individualsport. Das «Covid-Zertifikat» oder der «Pass Sanitaire» ist dem Betriebspersonal des Sportzentrums Pfaffenholz unaufgefordert vorzulegen. Die Vorgaben werden durch die Schweizer Bestimmungen ergänzt, weshalb im Innenbereich ab dem 16. Geburtstag eine Zertifikatspflicht gilt.

Die aktuell gültigen Vorgaben sind enthalten im

Schutzkonzept Aussensportanlagen, Sporthallen und Schulsportanlagen der Stadt Basel vom 13. September 2021

Corona-Infos des Sportamtes Basel-Stadt


Aktuelle Meldungen 
Aktuelle Meldungen über Platzsperrungen oder Einschränkungen finden Sie unter
www.jfs.bs.ch/meldungen.
  

Infrastruktur Sportzentrum Pfaffenholz

  • 2 grosse Rasensportfelder
  • 1 kleines Rasensportfelder (7er)
  • 1 Kunstrasenfeld
  • 1 Kombiplatz
  • 1 Leichtathletikanlage mit 120-Meter Laufbahn, Weitsprung, Kugelstossen
  • 1 Dreifachturnhalle (teilbar in 3 Einzelhallen)
  • 1 Einzelturnhalle
  • 1 Kraftraum
  • 1 Sauna
  • 1 Kiosk

Das Sportzentrum Pfaffenholz ist behindertengerecht.

Verwaltung und Vermietung

Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt
Vermietung Sport- und Schulanlagen

  • Tel. +41 61 267 57 65 (Halle)
  • Tel. +41 61 267 56 83/87 (Aussenanlagen)

nach oben