Sportzentrum Pfaffenholz

Sportzentrum Pfaffenholz, mit Kindern beim Handballspiel


Das Sportzentrum Pfaffenholz liegt auf französischem Staatsgebiet. Es gelten weiterhin die französischen Bestimmungen (inkl. Nachsperre, neu ab  23.00 Uhr). Somit ist die letzte Belegungsschicht wieder möglich. Eine individuelle Nutzung der Anlage ist weiterhin nicht möglich.

Die Lockerungsschritte in Frankreich gelten für das Sportzentrum Pfaffenholz.

 

Die Vorgaben sind enthalten im

Schutzkonzept Aussensportanlagen, Sporthallen und Schulsportanlagen der Stadt Basel vom 28. Mai 2021

Corona-Infos des Sportamtes Basel-Stadt

Die weiteren Öffnungsschritte ermöglichen zusätzliche Sportaktivitäten. Bitte beachten Sie die Vorgaben, insbesondere bezüglich abweichender Altersstufen, Maskentragpflicht und nächtlicher Ausgangssperre. Weitere Lockerungen sind auf den 30. Juni vorgesehen (u.a. Aufhebung der Ausgangssperre). Neu ist die Buvette wieder mit Einschränkungen (gemäss Schutzkonzept) geöffnet. Die Konsumation darf nur sitzend und nur im Aussenbereich erfolgen.


Aktuelle Meldungen 
Aktuelle Meldungen über Platzsperrungen oder Einschränkungen finden Sie unter
www.jfs.bs.ch/meldungen.
  

Infrastruktur Sportzentrum Pfaffenholz

  • 2 grosse Rasensportfelder
  • 1 kleines Rasensportfelder (7er)
  • 1 Kunstrasenfeld
  • 1 Kombiplatz
  • 1 Leichtathletikanlage mit 120-Meter Laufbahn, Weitsprung, Kugelstossen
  • 1 Dreifachturnhalle (teilbar in 3 Einzelhallen)
  • 1 Einzelturnhalle
  • 1 Kraftraum
  • 1 Sauna
  • 1 Kiosk

Das Sportzentrum Pfaffenholz ist behindertengerecht.

Verwaltung und Vermietung

Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt
Vermietung Sport- und Schulanlagen

  • Tel. +41 61 267 57 65 (Halle)
  • Tel. +41 61 267 56 83/87 (Aussenanlagen)

nach oben