Öffentliche Sport-Garderoben

Bild vergrössert anzeigen

Aufgrund der weiterhin steigenden Infektionszahlen und insbesondere wegen der konstant hohen Auslastung der Intensivstationen in den Spitälern, gilt ab 13. September 2021 für alle Personen ab 16 Jahren eine Covid-19-Zertifikatspflicht nach dem 3G-Prinzip (geimpft, genesen oder getestet) für die Benutzung von Innenbereichen.

Massnahmen und Verordnungen des Bundesamts für Gesundheit BAG

Ausgenommen von der Zertifikatspflicht sind sportliche Aktivitäten wie Trainings mit max. 30 Teilnehmenden und gleichbleibendem Personenkreis, sofern sich die unterschiedlichen Gruppen in voneinander abgetrennten Räumlichkeiten befinden. Es müssen jedoch weiterhin die Kontaktdaten erhoben werden. Im Rahmen von Trainings in Innenräumen sind keine Zuschauerinnen und Zuschauer bzw. Besucherinnen und Besucher zugelassen, ausser der Verein stellt die Zertifikatspflicht sicher.

Beachten Sie die aktuellen Infos und die gültigen Schutzkonzepte in den 
Corona-Infos des Sportamtes Basel-Stadt
 

Das Sportamt Basel-Stadt stellt kostenlose Sport-Garderoben inklusive Duschen für Basler Sporttreibende zur Verfügung. Mit diesem Angebot fördert das Sportamt Basel-Stadt Sport und Bewegung auf unkomplizierte Weise.

Neben den Sport-Garderoben und Duschen stehen den Sporttreibenden Wertsachen-Schliessfächer auf den Sportanlagen zur Verfügung. Diese sind ebenfalls kostenlos und können mittels Eingabe eines Codes geschlossen und wieder geöffnet werden.

ACHTUNG: Die Wertsachenschliessfächer werden jeden Abend geleert.
 

Öffnungszeiten

Die Sport-Garderoben sind jeweils von Montag bis Freitag von 07:30 bis 20:00 Uhr zugänglich.
 

Standorte und weiterführende Informationen