Planungsgrundlagen

Die Planungsgrundlagen im Stab erarbeiten Berichte und Standortbestimmungen zu den vom Bereich Jugend, Familie und Sport erbrachten oder in Auftrag gegebenen Leistungen und Angebote.

Sie entwickeln Instrumentarien zur Evaluation und zum Leistungsvergleich und überprüfen diese regelmässig auf Anpassungs- und Optimierungsbedarf.
Die Ergebnisse werden in Planungs- und Fachberichten zur Kinder-, Jugend- und Familienhilfe dokumentiert. In den Berichten werden einzelne Aufgabenfelder umfassend dargestellt und zielgruppenspezifische Bedarfslagen für Quartiere und Stadtteile ausgewiesen. Die integrativen Planungsberichte dienen als Grundlage für die künftige Bedarfsplanung.

Doris Baumgartner

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Tel. +41 61 267 91 34
E-Mail doris.baumgartner@bs.ch

 

nach oben