Kinder- und Jugenddienst (KJD)

Der Kinder- und Jugenddienst  (KJD) ist der Fachdienst in Basel-Stadt, welcher bei kindesschutzrelevanten Situationen im Rahmen seines Leistungsangebotes tätig wird. Für die Förderung der Kinder im Frühbereich ist das Zentrum für Frühförderung (ZFF) das Kompetenzzentrum.

Die Leistungen des KJD werden  im Auftrag der Eltern, Kinder und Jugendlichen selbst oder im Auftrag der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) oder des Zivilgerichts erbracht.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des KJD richten ihre Leistungen auf das Kindeswohl aus. Wichtigstes Ziel des KJD ist es, gute Entwicklungsbedingungen für Kinder und Jugendliche zu gewährleisten oder wiederherzustellen. Dazu arbeiten die Sozialarbeiter/innen und Psychologen/-innen des KJD eng mit Familien und Fachpersonen sowie weiteren relevanten Partnern, insbesondere mit den Schulen und Fachstellen aus dem Netzwerk Kindesschutz sowie mit der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde, zusammen.

Organigramm Kinder- und Jugenddienst (KJD)