Gartenbad Eglisee

Gartenbad Eglisee

Das Gartenbad Eglisee liegt im Kleinbasel und bietet vielfältige Möglichkeiten für Familien mit Kindern, mit grossen Becken zum Schwimmen (und Springen) und grenzenlosem Wasserspass im Nichtschwimmerbecken. Die kleinsten Gäste planschen im grossen Kinderbädli. Schöne alte Bäume spenden Schatten, und es gibt sowohl ruhigere Zonen wie auch speziell fürs Spiel reservierte Flächen. Als einziges Gartenbad in Basel verfügt das Gartenbad Eglisee über ein «Frauenbad».

Gartenbad

  • 1 Becken für Schwimmerinnen und Schwimmer
  • 1 Becken für Nicht-Schwimmerinnen und Nicht-Schwimmer
  • 1 Sprungbecken
  • 1 Becken für Kleinkinder
  • 1 Beachvolleyballfeld
  • 1 Restaurant (Tel. +41 61 267 47 55)

Frauenbad

  • 1 Becken für Schwimmerinnen

Die Infrastruktur ist teilweise behindertengerecht.

 

Zugangsbeschränkungen in den Gartenbädern

Die maximal zulässige Anzahl Personen in den Gartenbädern ist beschränkt. Sie wird für jedes Bad einzeln festgelegt. Zudem kann der Zugang zu einzelnen Anlageteilen (z.B. Rutschbahnen) beschränkt oder ganz geschlossen werden. Die Leitung des Bades kann zusätzlich die Anzahl Personen in den Becken einschränken, damit sich nicht zu viele Personen gleichzeitig im Wasser aufhalten.
Corona-Infos des Sportamtes Basel-Stadt 
    

Saisondauer und Öffnungszeiten

Die Saison 2021 beginnt im Gartenbad Eglisee am 22. Mai 2021.

Daten Tag Öffnungszeiten
22.05. - 05.09.2021 Montag - Sonntag 09:00 - 20:00 Uhr

 

Wassertemperaturen

Eintrittspreise und Online-Bestellung von Abonnementen

Informationen zu den Eintrittspreisen und zur Online-Bestellung der Abonnemente finden Sie auf den folgenden Seiten:

Eintrittspreise und Abonnemente

Information zu den Saison-Abos und zur Online-Bestellung

Abonnemente online bestellen oder verlängern

 

Gartenbäder und Schulklassen (inkl. Ferienbetreuung an Schulen/Tagesferien)

Anmeldung für Schulklassen

Schulklassen können aus Kapazitätsgründen die Gartenbäder nur nach Voranmeldung und nur am Vormittag bis max. 13.00 Uhr besuchen. Dies gilt auch für Gruppen der Ferienbetreuung an den Schulen und der Tagesferienanbieter während den Sommerferien. Die Anmeldung muss mindestens einen Arbeitstag (24 Stunden) im Voraus eingereicht werden, unter Angabe von:

  • Lehrperson (Name Lehrperson, Schulhaus, Klasse, Mobiltelefonnummer, Anzahl Schüler/innen)
  • gewünschtes Gartenbad (Bachgraben, Eglisee, St. Jakob)
  • Termin (Datum, Zeit)

ACHTUNG! Es sind zwingend alle Angaben in der Anmeldung anzugeben. Anmeldungen mit fehlenden Angaben können nicht bearbeitet werden!

Anmeldung für Gruppen Ferienbetreuung an den Schulen während den Sommerferien:

  • Betreuungsperson (Namen Betreuungspersonen, Schulhaus, Mobiltelefonnummer, Anzahl Kinder)
  • gewünschtes Gartenbad (Bachgraben, Eglisee, St. Jakob)
  • Termin (Datum, Zeit)

Anmeldung für Gruppen Tagesferienanbieter:

  • Betreuungspersonen (Namen Betreuungspersonen, Tagesferienanbieter, Mobiltelefonnummer, Anzahl Kinder)
  • gewünschtes Gartenbad (Bachgraben, Eglisee, St. Jakob)
  • Termin (Datum, Zeit)

Die Anfrage mit allen nötigen Angaben sind per Mail zu richten an sport@bs.ch.
(Anfragen an andere Sportamt-Adressen werden nicht bearbeitet.)

Das Sportamt bestätigt die Anmeldung oder teilt mit, wenn die maximale Anzahl Schulklassen/Gruppen bereits erreicht ist. Ohne Mailbestätigung können Schulklassen oder Gruppen von Ferienbetreuungsangeboten nicht eingelassen werden.
 

Baderegeln im Frauenbad

Baderegeln im Frauenbad im Gartenbad Eglisee


 Im Frauenbad im Gartenbad Eglisee gelten folgende Regeln:

  • Das Frauenbad ist zugänglich für Frauen ab 16 Jahren. Säuglinge bis ins Krabbelalter dürfen ins Frauenbad mitgenommen werden.
  • Das Baden ist im Frauenbad nur in Badekleidung erlaubt (Bikini auch oben ohne, Badekleid, oder enganliegender Ganzkörper-Schwimmanzug).
  • Nicht erlaubt ist das Baden in Strassenkleidung und Unterwäsche.
  • Der Aufenthalt in Strassenkleidung ist im Frauenbad nicht erlaubt.
  • Lange Haare müssen zum Schwimmen und für den Aufenthalt im Wasser zusammengebunden werden. Haargummis werden gratis vom Aufsichtspersonal abgegeben.

Anstelle der früheren Kinderbecken steht im Frauenbad neu eine Sonnenterrasse zur Verfügung. Das Frauenbad wird vorwiegend durch weibliches Aufsichtspersonal betreut.

Flugblatt Baderegeln (deutsch)

Flugblatt Baderegeln (französisch)

Haus- und Benutzungsregeln

» Medienmitteilung vom 28. April 2016

nach oben

Die Interessengemeinschaft KULTUR IM FRAUELI hat auch für den Sommer 2021 ein attraktives Kulturprogramm auf die Beine gestellt. An fünf Abenden im August und September 2021 finden im Fraueli – in sicherer Corona-Distanz – tolle Konzert- und Geschichten-Abende statt. Männer haben an diesen Abenden natürlich ebenfalls Zutritt zum Frauenbad, und fürs Kulinarische ist gesorgt. Bei schlechtem Wetter finden die Veranstaltungen auf der Terrasse des Restaurants Gartenbad Eglisee statt.

Flyer Kultur im Fraueli 2021

 

Verwaltung

Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt 

  • für Betrieb und Marketing:Tel. +41 61 267 56 86
  • für Vermietung, Belegung: Tel. + 41 61 267 56 86
  • für Bau und Unterhalt: Tel. +41 61 267 56 90

 

nach oben