Eishalle St. Jakob-Arena

Image Eishalle St. Jakob-Arena

Die Eishalle «St. Jakob-Arena» steht inmitten verschiedener Sportanlagen.

Herzlich Willkommen in der St. Jakob-Arena

Eissport und Ihre Veranstaltung

Eissportanlage, Veranstaltungsraum, Diskothek, Konferenzräume und ein Restaurant – alles unter einem Dach. Die grösste Eishalle der Region Basel fasst bei einer Eis-Veranstaltung bis zu 6'000 Personen, oder rund 8'000 Personen bei einem Anlass.

Die Eishalle St. Jakob-Arena wurde im Jahr 2002 erbaut. Bis Ende Juni 2016 war die Genossenschaft St. Jakob-Arena Eigentümerin und Betreiberin der Eishalle. Auf 1. Juli 2016 hat der Kanton Basel-Stadt die Eishalle gekauft. Für den Betrieb ist seither das Erziehungsdepartement zuständig - für den sportlichen Bereich das Sportamt und für Grossveranstaltungen die St. Jakobshalle.

» Medienmitteilung vom 22. Juni 2016
 

In der Eishalle St. Jakobs-Arena trägt der EHC Basel KLH seine Heimspiele aus.

nach oben