Betrieb Sportanlagen

Der Fachbereich Betrieb Anlagen ist verantwortlich für den reibungslosen Betrieb und Unterhalt sämtlicher Sportanlagen (Sportzentren mit Aussensportanlagen, Gartenbäder, Hallenbäder, Kunsteisbahnen, Finnenbahnen, Beachsportanlagen, Leichtathletikanlagen) und diverser Spezialsportanlagen (wie z.B. die Beachhalle), welche im Besitz des Kantons Basel-Stadt sind. Im Weiteren ist der Fachbereich das Kompetenzzentrum für Sportrasen (Natur- und Kunstrasen) und Sportstättenbau. Rund 130 Fest- und Teilzeitangestellte sorgen dafür, dass Schulen, Vereine, Institutionen, Einzelsportlerinnen und -sportler sowie Besucherinnen und Besucher einwandfreie, sichere und saubere Sportstätten antreffen.
  

Professioneller Unterhalt für Hochleistungs-Sportrasen

Das Sportamt Basel-Stadt hat Verfahren entwickelt, wie die Nutzungszeit von Sportrasenflächen dank professionellem Unterhalt verdoppelt werden kann.
Ein Schulungsfilm des Sportamts Basel-Stadt erklärt und veranschaulicht diese Methoden. In unserem Online-Shop können Sie Ausschnitte des Films sehen. Der Film selbst kann als DVD gegen eine geringe Gebühr im Online-Shop bestellt werden.
Zum Online-Shop