Elternbildung

Angebote der Elternbildung begleiten und unterstützen Familien in der Erziehung. Sie vermitteln Kenntnisse und Fähigkeiten, die Eltern in dieser Aufgabe fördern und stärken. Sie können sehr allgemeine oder ganz spezifische Fragen thematisieren. Elternbildung richtet sich an alle Formen von Familien in unterschiedlichen Lebensphasen, aber auch an Grosseltern und alle Menschen, die mit Kindern zusammenleben.

Koordinationsstelle Elternbildung

Die kantonale Koordinationsstelle für Elternbildung informiert die Öffentlichkeit, koordiniert die Elternbildungsangebote, vernetzt auf kantonaler und nationaler Ebene und plant die Weiterentwicklung der Angebote.

nach oben

ELFA Eltern- und Familienbildung in Basel-Stadt

Bild: Kurse und Angebote für Eltern- und Familienbildung

Der Eltern- und Familienbildungskalender ELFA enthält eine Übersicht über aktuelle Angebote der Elternbildung im Kanton Basel-Stadt. ELFA erscheint dreimal jährlich und wird an alle Kindergärten, Primarschulen und weitere Institutionen versendet. Die gedruckte Version kann bei der Abteilung Jugend- und Familienförderung bestellt werden: jff@bs.ch.

ELFA Eltern- und Familienbildung in Basel-Stadt Januar bis April 2019

ELFA Eltern- und Familienbildung in Basel-Stadt Mai bis August 2019

 

nach oben

Parentu – die App für informierte Eltern

Parentu ermöglicht Eltern niederschwelligen Zugang zu Erziehungsthemen und Informationen zur kindlichen Entwicklung. Das geschieht unkompliziert und kostenlos via Push-Nachrichten direkt auf das Smartphone der Eltern. Seit April 2018 stehen über 150 verschiedene Inhalte zu Gesundheits-, Erziehungs- und Bildungsthemen in 12 Sprachen zur Verfügung.

Das Erziehungsdepartement unterstützt gemeinsam mit dem Gesundheitsdepartement und dem Präsidialdepartement die Einführung in Basel während einer Pilotphase von 2017 bis 2019. Träger ist der Verein Eltern-PushApp.

App herunterladen: Im Google Play Store oder App Store nach der App «parentu» suchen.

Flyer Parentu - die App für informierte Eltern

Weitere Informationen: www.parentu.ch

nach oben

Infomesse für Eltern mit Kleinkindern: Workshops für Eltern

Bild vergrössert anzeigen

Am 30. März 2019 fand zum fünften Mal die Infomesse für Eltern mit Kleinkindern in der Markthalle Basel statt. Die Infomesse wird einmal im Jahr organisiert. Eltern von Kindern zwischen null und vier Jahren erhalten Informationen zu den Themen Betreuung, Gesundheit, Bewegung oder Elternbildung und lernen das breit gefächerte Angebot im Kanton Basel-Stadt kennen. Der Eintritt ist frei.

Flyer Infomesse

Neu werden an der Infomesse kostenlose Kurzworkshops für Eltern angeboten. Die Workshops finden in einem abgetrennten Raum in der Markthalle statt. Für die Kinder wird eine Spielecke mit Betreuung eingerichtet. Der Besuch der Workshops ist ohne Anmeldung möglich.

nach oben

Pro Juventute Elternbriefe

Die Pro Juventute Elternbriefe informieren Eltern regelmässig zu Themen, die für das jeweilige Alter eines Kindes aktuell sind. Sie beantworten Fragen zur Entwicklung von Kindern und geben praxisorientierte Tipps.

Eltern von Kindern im 1. Lebensjahr erhalten auf Wunsch vom Kanton Basel-Stadt ein Gratisabonnement der Pro Juventute Elternbriefe. Der entsprechende Gutschein wird in Basel wohnhaften Eltern nach der Geburt des ersten Kindes per Post zugestellt.

Eltern von Kindern, die 12 Jahre alt werden, erhalten kostenlos den Pro Juventute Elternbrief «Extrabrief Teenager». Pro Juventute hat diesen Elternbrief im Auftrag des Kantons Basel-Stadt veröffentlicht. Experten geben Tipps, wie Eltern Themen wie «Schule und Ausbildung», «Medien im Jugendalter» oder «Freizeit und Ausgang» mit ihren Kindern besprechen können.

nach oben

Elternbildung CH - das Portal für Eltern und Fachpersonen

Elternbildung CH informiert zu Elternbildung und Erziehung. Ein Veranstaltungskalender gibt den Eltern einen Überblick über das ganze Spektrum der Bildungsangebote und Anbieter in ihrer Region.

nach oben