Geburt und Kleinkindalter

Mit der Geburt des Kindes beginnt ein neuer Abschnitt im Leben der Familie. Vieles ist neu und ungewohnt, und die Familie muss sich vor allem in der ersten Zeit an diese neuen Anforderungen gewöhnen. Im Kanton Basel-Stadt stehen Ihnen verschiedenste Stellen zur Verfügung, an die Sie sich mit Ihren Fragen wenden können.

Elternberatung Basel-Stadt

Die Elternberatung Basel-Stadt steht Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern ab Geburt bis zum Eintritt in den Kindergarten offen. Die Beratung ist kostenlos. Pflegefachfrauen mit einer Zusatzausbildung bilden das Team der Beraterinnen. Themen in der Beratung sind Fragen zur Entwicklung des Kindes, zum Stillen und andere Ernährungsfragen, Schlafprobleme des Kindes, psychosoziale Probleme oder Erziehungsfragen. Die Beratung findet in der Beratungsstelle (mit und ohne Voranmeldung) statt, telefonisch oder bei Familien zu Hause. Die Beratung wird in verschiedenen Sprachen angeboten, bei Bedarf wird ein/e Dolmetscher/in organisiert.

Zentrum für Frühförderung

Gebäude Zentrum für Frühförderung

Das Zentrum für Frühförderung (ZFF) richtet sich an Familien mit Säuglingen, Kleinkindern und Vorschulkindern bis zum Kindergarteneintritt, deren Entwicklung und Erziehung Anlass zur Besorgnis geben. Als anerkannte Abklärungsstelle ist das Zentrum für Frühförderung berechtigt, in Zusammenarbeit mit den Eltern / Erziehungsberechtigten Anträge zur Finanzierung von heilpädagogischer Früherziehung und logopädischer Therapie zu stellen.

Familien-, Paar- und Erziehungsberatung

Die Familien-, Paar- und Erziehungsberatung umfasst psychologische Beratung und Psychotherapie sowie Sozialberatung für Paare, Familien, Kinder und Jugendliche. Sie kann unter anderem bei Konflikten in Familie, Ehe und Partnerschaft, Entwicklungs- und Erziehungsproblemen von Kindern und Jugendlichen, bei Schwierigkeiten durch Trennung und Scheidung, Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft oder bei finanziellen Schwierigkeiten und Verschuldung beraten. Es kann ein Beratungstermin vereinbart werden oder jeweils am Montagnachmittag in der offenen Beratung eine einmalige Kurzberatung besucht werden.

Frauenberatung von familea

Die Frauenberatung von familea bietet Beratung und Information bei finanziellen Fragen und Schulden, Beziehungskonflikten, Trennung und Scheidung, Schwangerschaft und Mutterschaft, schwierigen Entscheidungen und Rechtsfragen.