Sportkonzept - Auftrag und Vision

Aufgaben

Das Sportgesetz vom 18. Mai 2011 bildet die Grundlage für das Handeln des Sportamts Basel-Stadt. Es bezweckt die Förderung des Sports aufgrund seiner erzieherischen, sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Werte und Bedeutung.

Aufgaben des Kantons bzw. des Sportamts

  1. Sport- und Bewegungsförderung
  2. Nachwuchsförderung
  3. Aus- und Weiterbildung
  4. Sportanlagen
  5. Planung

Sportkonzept 2019

Das Sportkonzept zeigt die wichtigsten sportpolitischen Ziele und Leistungen des Kantons auf und dient sowohl als Grundlage für die weiterführende Planung der Sport- und Bewegungsanlagen als auch für die Ausrichtung der Sport- und Bewegungsförderung im Kanton. Ziel ist eine aktive, Sport treibende Bevölkerung, die Freude am Sport und an der Bewegung hat.

Die Aufgabe des Kantons ist es, geeignete Rahmenbedingungen und eine bedürfnisgerechte Infrastruktur zu schaffen, die es den Einwohnerinnen und Einwohnern sowie den Vereinen ermöglicht, Sport zu treiben und die auch Spitzenleistungen von Leistungssportlerinnen und -sportlern ermöglicht.

 


Sportkonzept 2019

(PDF 4.1 MB)