Kantonaler Schulsporttag Sekundarstufe I

  
Bereits zum siebten Mal wurde am Mittwoch 19. Februar 2020 der kantonale Schulsporttag durchgeführt.

Über 800 Schülerinnen und Schüler der 7. bis 9. Klassen konnten sich am Kantonalen Schulsporttag in den Sportarten Badminton, Basketball, Handball, Schwimmen, Tischtennis, Unihockey und Volleyball messen.

Der Kantonale Schulsporttag gilt zudem als Ausscheidungsturnier für den Schweizerischen Schulsporttag und für weitere nationale Finalturniere.

Die St. Jakobshalle bot mit ihrer Infrastruktur das optimale Ambiente für die Austragung der Wettkämpfe. Das Handballturnier wurde in der Sporthalle des Freien Gymnasiums ausgetragen. Nebst den spannenden Turnieren in den verschiedenen Sportarten sorgte das Rahmenprogramm mit einem speziellen Show Act für eine tolle Stimmung.

Der Kantonale Schulsporttag wird von der Volksschulleitung gefördert und unterstützt. Alle Teilnehmenden sowie die Lehrpersonen werden jeweils vom normalen Schulunterricht dispensiert.

Weitere Sportarten

Der Kanton Basel-Stadt führt in den folgenden Disziplinen keine Ausscheidungen für den Schweizerischen Schulsporttag durch:

  • Beachvolleyball
  • Geräteturnen
  • Leichtathletik
  • Polysportive Stafette
  • Orientierungslauf

Eine Teilnahme am Schweizerischen Schulsporttag ist aber trotzdem möglich. Bitte richten Sie Ihre Anmeldung direkt an Yves Moshfegh (yves.moshfegh@bs.ch).

nach oben