Umfang des Anspruchs

Fragen

Antworten

Für welche Belegung habe ich Anspruch auf Betreuungsbeiträge?

Die Belegung, für die Sie Anspruch auf Betreuungsbeiträge haben, hängt von Ihrem (Arbeits-) Pensum ab:

Pensum 1 + Pensum 2 – 100%

Beispiel: Die Eltern arbeiten 60% und 80%. Sie erhalten Betreuungsbeiträge für eine Belegung von 40%.

 

Alleinerziehende haben im Rahmen Ihres Pensums Anspruch. Bei einem Pensum von 60%, erhalten sie Betreuungsbeiträge für eine Belegung von 60%.

Gibt es einen minimalen Umfang, den ich erfüllen muss, um Betreuungsbeiträge zu erhalten?

Ja. Dieser entspricht der Mindestbelegung von 40% für Kinder im Vorschulalter und von 30% für Kinder im Schulalter.

 

Wenn Sie den minimalen Umfang knapp nicht erreichen, nehmen Sie Kontakt mit der Fachstelle Tagesbetreuung auf.