Ausbildung Leiter und Coach (J+S)

Die Aus- und Weiterbildung der Leiter ist einer der Hauptpfeiler von J+S. Rund 100'000 J+S-Leitende jährlich sind im Einsatz.

Zukünftige J+S-Leiterinnen und J+S-Leiter absolvieren eine 5-6-tägige Grundausbildung. Die Grundausbildung ist auf die Zielgruppe und auf die Sportart abgestimmt. Wer Kurse und Lager mit Kindern durchzuführen will, besucht den Leiterkurs Kindersport, wer mit Jugendlichen Sport treiben will, besucht einen J+S-Leiterkurs in der gewählten Sportart. Die Grundkurse führen auch in die allgemeinen Themen der Leitertätigkeit ein.

Leiterinnen J+S und Leiter J+S müssen alle 2 Jahre mindestens ein Weiterbildungs-Modul besuchen, damit ihre Berechtigung zur Kursleitung verlängert wird. Sie können dabei aus einem vielfältigen Angebot von für ihre Tätigkeit sinnvollen Moduln auswählen.

Leiterinnen J+S und Leiter J+S stehen weitere Ausbildungen offen, beispielsweise um zum J+S-Coach oder J+S-Nachwuchstrainer.

Ausführliche Information finden Sie auf der Seite des Bundesamtes für Sport BASPO.

www.jugendundsport.ch

nach oben