School Dance Award 2019

Der School Dance Award ist ein Tanzwettbewerb für Schulklassen oder Gruppen des freiwilligen Schulsports, welcher am 16./17. Februar 2019 in Lausen (BL) stattfindet.

Zur Vorbereitung auf den School Dance Award werden im Rahmen des freiwilligen Schulsports Tanzkurse angeboten. Der Tanzwettbewerb wird als kantonale Ausscheidung in vier Kantonen der Nordwestschweiz ausgetragen, wobei sich die Gewinnergruppen der verschiedenen Altersstufen für das Nordwestschweizer Finale am 23. März 2019 in Basel qualifizieren.

Am School Dance Award wird in drei Kategorien gestartet
Kategorie 1:  5. / 6. Primarstufe
Kategorie 2:  Sekundarstufe I (7.  bis 9. Schuljahr)
Kategorie 3:  Sekundarstufe II (10. bis 15. Schuljahr)

Bewertung
Die Teams werden von einer Jury bewertet. Die besten Teams nehmen am Nordwestschweizer Finale (23. März 2019 in Basel) teil.

Anerkennung
Alle Teilnehmenden erhalten eine Anerkennung.

Teilnahmebedingungen

  • Gruppengrösse: Mindestens 8 Schülerinnen und Schüler und eine Leiterperson
  • Alle Gruppenmitglieder sind Schülerinnen und Schüler der gemeldeten Kategorie.
  • Die Tanzgruppe wird auf Primarstufe oder Sekundarstufe I innerhalb einer Schule, eines Schulkreises, eines Schulbundes oder eines Schulzusammenschlusses gebildet. In der Kategorie Sekundarstufe II können die Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Schulen zusammengesetzt werden.

Rahmenbedingungen und Bewertungskriterien 2019

Unterstützung
Fehlen Tanzleiter/-innen oder soll die Choreographie von Tanzexperten den letzten Schliff erhalten? Claudia Riera vom freiwilligen Schulsport hilft sehr gerne weiter.

Plakat School Dance Award 2019 Qualifikation

Anmeldung

Bis Freitag, 28. September 2018 an Claudia Riera, +41 61 267 57 38.