School Dance Award 2016

Siegerteam der Sekundarstufe I die Gruppe NBA der Sekundarschule Reinach

School Dance Award 2016

Am Mittwoch, 2. März 2016 fand in der Sporthalle Stutz in Lausen der Basler «School Dance Award» statt. Das Tanzen erfreut sich bei Jugendlichen immer grösserer Beliebtheit. Noch nie haben so viele Schülerinnen und Schüler am School Dance Award mitgemacht. 350 Tänzerinnen und Tänzer aus 26 Schulteams der Primarschulstufe sowie der Sekundarstufen I und II zeigten beeindruckende Leistungen und präsentierten vielseitige und hochstehende Choreographien.

Im Vergleich zu den Vorjahren stieg das tänzerische Niveau nochmals an. Die Schülerinnen und Schüler tanzten auf der Bühne mit viel Freude, locker, mit Power, präzise und selbstsicher. Viele Gruppen setzten in ihren Shows Accessoires ein, wie Tische, Stühle, Fächer, Schirme, Schulbänke, Reifen, Keulen, Reifen oder Bänder.
Die erstmalige Teilnahme von elf Primarschulgruppen war eine grosse Bereicherung für den Tanzwettbewerb. Für die Fachjury war es herausfordernd, unter Zeitdruck eine objektive Bewertung vorzunehmen. Die vier Jury-Mitglieder lösten diese anspruchsvolle Aufgabe sehr kompetent. Erfolgreich waren diejenigen Teams, bei denen Originalität, Synchronisation, Bewegungsqualität und Ausdruck überdurchschnittlich waren.

Die Bestplatzierten pro Kategorie aus den Kantonen Aargau, Bern, Basel-Landschaft und Basel-Stadt massen sich am 12. März 2016 im «Nordwestschweizer Finale» in Siggenthal (AG). Die Finalsiege von «Crazy Freedom» (Primarschule Bruderholz) in der Kategorie 5./6. Primarstufe und «NBA» (Sekundarschule Reinach) in der Kategorie Sek I, sowie der dritte Platz der «Glamour Girls» in der Kategorie Sek II sind ein weiteres Zeichen für das hohe Niveau der Präsentationen.
  

Die Glamour Girls (Sek II kombiniert) am School Dance Award 2016 Zoom

Die Glamour Girls, das gemeinsame Team der Sekundarstufe II BS.
© Jasmin Haller

Siegerteam der Sekundarstufe I BL - Gruppe NBA der Sekundarschule Reinach am School Dance Award 2016 Zoom

Die Gruppe NBA der Sekundarschule Reinach siegte zum sechsten Mal!
© Jasmin Haller

Siegerteam der Primarschulstufe BS - Crazy Freedom (Primarschule Bruderholz) am School Dance Award 2016 Zoom

Die Gruppe Crazy Freedom, das Siegerteam der Mädchen der Primarschule Bruderholz (Primarstufe BS).
© Jasmin Haller

Siegerteam der Sekundarstufe II BS - die Gruppe Avanti der TS Sandgrube am School Dance Award 2016 Zoom

Die Gruppe Avanti, das Siegerteam der TS Sandgruben (Sekundarstufe I BS).
© Jasmin Haller

Siegerteam der Primarschulstufe BL - Black Widow (Primarschule Wenslingen) am School Dance Award 2016 Zoom

Die Gruppe Black Widow, Siegerteam der Primarschule Wenslingen (Primarstufe BL).
© Jasmin Haller

Siegerteam der Sekundarstufe I BL - Gruppe NBA der Sekundarschule Reinach am School Dance Award 2016 Zoom

Die Gruppe NBA, das Siegerteam der Sekundarschule Reinach (Sekundarstufe I BL).
© Jasmin Haller

School Dance Award 2016 Zoom

© Jasmin Haller

School Dance Award 2016 Zoom

© Jasmin Haller

School Dance Award 2016 Zoom

© Jasmin Haller

School Dance Award 2016 Zoom

© Jasmin Haller

School Dance Award 2016 Zoom

© Jasmin Haller

School Dance Award 2016 Zoom

© Jasmin Haller

School Dance Award 2016 Zoom

© Jasmin Haller

School Dance Award 2016 Zoom

© Jasmin Haller

School Dance Award 2016 Zoom

© Jasmin Haller

School Dance Award 2016 Zoom

© Jasmin Haller

School Dance Award 2016 Zoom

© Jasmin Haller

School Dance Award 2016 Zoom

© Jasmin Haller

School Dance Award 2016 Zoom

© Jasmin Haller

Das übergeordnete Ziel des «School Dance Award» ist die Förderung der Ausdrucksfähigkeit und des Selbstbewusstseins der Schülerinnen und Schüler sowie die Integration von jungen Menschen. Schülerinnen und Schüler ab der 5. Primarklasse sollen mit tänzerischem Training ihr Körperbewusstsein und die Freude an der Bewegung fördern und entdecken. Die Teilnehmenden starten in drei Kategorien: Primarstufe (5. und 6. Klasse), Sekundarstufe I (7.-9. Schuljahr) und Sekundarstufe II (10.-15. Schuljahr).

nach oben