Kindersportfest 2018

Das Kindersportfest ist die jährliche Abschlussveranstaltung im Freiwilligen Schulsport (ehemals Kindersportnachmittag).

Am 16. Juni fand bei strahlendem Sonnenschein das Kindersportfest 2018 mit über 230 Kindern auf dem Sportzentrum Rankhof statt. Die Kinder des freiwilligen Schulsports durften zum Schuljahresabschluss den Eltern und Verwandten zeigen, was sie in den Kursen geleistet und gelernt haben. Die Motivation wie auch die Neugierde auf die Workshops der verschiedenen Sportarten, war bereits bei der T-Shirt-Übergabe deutlich zu spüren.

Acht regionale Sportvereine (Ballett, Beachvolleyball, Handball, Landhockey, Taekwondo, Boxen, Basketball und Badminton) durften ihre Sportart an diesem Tag vorstellen. Die Kinder hatten dabei die Möglichkeit zwei davon in einem Workshop besser kennen zu lernen. Als krönender Abschluss bot der Taekwondo-Showact eine sensationelle Darbietung, bevor alle müde, aber glücklich, nach Hause gingen.
 

Informationen

Folgende Sportarten wurden angeboten:

  • Beachvolleyball
  • Ballett
  • Landhockey
  • Teakwondo
  • Boxen
  • Badminton
  • Handball
  • Basketball

Weiterführende Information (Flyer 2018)
 

nach oben