Kantonaler Schulsporttag 2017 Sekundarstufe I

Rangverkündigung Kantonaler Schulsporttag 2017


Mehr als 800 junge Sportlerinnen und Sportlern machten den 4. Kantonalen Schulsporttag der Sekundarstufe I am Mittwoch, 22. Februar 2017 in der St. Jakobshalle zu einem eindrücklichen Grossanlass, auch dieses Jahr mit einem neuen Teilnehmerrekord.

Mehr als 800 angemeldete Schülerinnen und Schüler aus Basel-Stadt lieferten sich spannende Wettkämpfe in sieben verschiedenen Disziplinen. Die insgesamt 129 Teams konnten ihr Können in den Sportarten Unihockey, Badminton, Basketball, Volleyball, Handball, sowie Tischtennis und Schwimmen unter Beweis stellen. Zudem gilt der Kantonale Schulsporttag als Ausscheidungsturnier für den Schweizerischen Schulsporttag, welcher am 7. Juni 2017 in Freiburg stattfinden wird, und für weitere nationale Finalturniere.

Die St. Jakobshalle bot als Austragungsort aller Wettkämpfe ein äusserst attraktives Ambiente. Zusammen mit einer speziellen Siegerehrung und einem sensationellen Showact, wurde für eine gute Stimmung gesorgt.

Der Kantonale Schulsporttag wird von der Volksschulleitung gefördert und unterstützt. Alle Teilnehmenden sowie die Lehrpersonen werden jeweils vom normalen Schulunterricht dispensiert.
 

Resultate am 4. Kantonalen Schulsporttag vom 22. Februar 2017

Rangliste 2017 (alle Disziplinen)

Badminton

Basketball

Handball

Schwimmen

Tischtennis

Unihockey

Volleyball

  

nach oben