Frühe Förderung

Die frühe Förderung umfasst die Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern von Geburt bis zum Eintritt in den Kindergarten. Massnahmen und Angebote wollen die Chancengerechtigkeit für Kinder verbessern. Im Kanton Basel-Stadt wurden in den vergangenen Jahren Massnahmen der frühen Förderung in verschiedenen Themenbereichen umgesetzt.

Frühe Förderung

Je besser Kinder Deutsch sprechen und verstehen, desto leichter können sie dem Unterricht folgen. Und mit dem Erfolg in der Schule verbessern sich später auch die Chancen auf eine erfolgreiche berufliche Laufbahn. Deshalb sind Kinder in Basel-Stadt gesetzlich verpflichtet, bereits im Vorschulalter die Lokalsprache zu erlernen.

Frühe Deutschförderung

Das Zentrum für Frühförderung (ZFF) richtet sich an Familien mit Säuglingen, Kleinkindern und Vorschulkindern bis zum Kindergarteneintritt, deren Entwicklung und Erziehung Anlass zur Besorgnis geben.

Zentrum für Frühförderung ZFF