Sicherheit in Institutionen

Informationen über die Sicherheit in Institutionen und Checklisten für den Ereignisfall

Es ist wichtig, bei einem unerwünschten Ereignis genau zu wissen, was zu tun ist. Verschiedene Sicherheitsblätter helfen, in einer heissen Situation den kühlen Kopf zu bewahren.

Das Übersichtsblatt

«Notfall - was tun?» (PDF, 339 KB)

eignet sich, an wichtigen Orten in einer Institution ausgehängt zu werden. Es kann einfach mit dem Sammelplatz und den Namen der Sicherheitsbeauftragten ergänzt werden.

Diese Blätter geben weiterführende Informationen zu den Themenbereichen. Sie dienen den Verantwortlichen und den Teams, sich für einen Fall der Fälle vorzubereiten.

Institutionen, die der Bewilligung und Aufsicht des Erziehungsdepartements des Kantons Basel-Stadt unterliegen, können darüber hinaus bei ihren Aufsichtsbehörden Kleber und Kärtchen mit den wichtigsten Telefonnummern verlangen. Die Kleber können in allen Räumen gut sichtbar aufgehängt werden. Die Kärtchen im Kreditkartenformat können Mitarbeitenden abgegeben werden.

Sie können auch ein Mail mit der Bestellung senden.

Sicherheitshandbuch

Für die Schulen im Kanton Basel-Stadt hat die Fachstelle Sicherheit ein umfangreiches Sicherheitshandbuch erarbeitet. Dieses beinhaltet in zehn Kapiteln Antworten auf alle wesentlichen Fragen im Sicherheitsbereich. Zuständig ist die Fachstelle Sicherheit von «Raum und Anlagen».

nach oben